Berufliche Informationen

Private Informationen

Lebenslauf


→ Im Juli 1976 In Lauchhammer (Niederlausitz, Brandenburg) geboren
→ 1983 − 1991 Schüler der Polytechnischen Oberschule Otto Hurraß in Schwarzheide
→ 1991 − 1996 Schüler am Emil-Fischer-Gymnasium in Schwarzheide, Brandenburg
→ 1996 − 1997 Obergefreiter des 5. Stabsfernmeldebataillons 801 in Neubrandenburg
→ 1997 − 2003 Student der Elektro- und Informationstechnik, Nebenfach Informatik an der Ruhr-Universität Bochum
→ 2001 − 2002 DAAD-Stipendiat für zwei Semester an der School of Electrical and Computer Engineering der Purdue University in West Lafayette, Indiana, USA
→ 2004 − 2008 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Eingebettete Sicherheit von Prof. Christof Paar an der Ruhr-Universität Bochum
→ 2007 − 2008 Stipendiat und Fellow der Ruhr-University Research School
→ 2008 − 2010 Senior Security Engineer der ESCRYPT Embedded Security GmbH, einer 100-prozentigen Tochtergesellschaft der Bosch-Gruppe, in München
→ 2011 − 2014 Leiter der Münchner Niederlassung (2011−2014) und des Engineerings in Europa (2013−2014) der ESCRYPT Embedded Security GmbH
→ Seit 2015 Leiter des weltweiten Engineering- und Beratungsgeschäfts der ESCRYPT


Stand 8. Februar 2015


  Copyright © 2017 Marko Wolf
Seite auf Deutsch Switch to English